U23 – Bundesliga-Reserve

Mit unserer U23 bieten wir Jahr für Jahr eine neuformierte, talentierte und junge Mannschaft. Aus der U23 schaffen viele Spieler den nächsten Schritt in eine höhere Liga.  Sie entwickeln sich in der Oberliga weiter.

Diese Weiterentwicklung wird nicht nur im sportlichen Bereich sondern auch in ihrer persönlichen Entwicklung spürbar, indem das Miteinander, der Teamgeist und die Übernahme von Verantwortung aktiv gefördert wird.

In unserem Nachwuchs-Leistungszentrum haben wir die Möglichkeit, alle Aspekte des professionellen Trainingsbetriebes abzudecken. Viele Spieler der U23 trainieren bereits bei den Profis oder in der 3. Liga mit, um ihre Entwicklung weiter zu fördern und individuell auf jeden einzelnen Spieler eingehen zu können.

Aus diesem Grund können wir sagen, dass wir sogar CL- oder Super Cup-Sieger bei uns im Team ausgebildet haben.
Wir sind stolz auf unser Team und unterstützen sie weiter auf ihrem Lebensweg.

Verfolgen Sie die U23 des THW Kiel bei ihren Spielen – Wir bieten spannenden Handball der Stars von morgen.

 

Termine der U23

Termine

Datum Uhrzeit Event Ort Kategorie
31.10.2021 15:00 Uhr THW Kiel U23 vs. SG WIFT Neumünster Ort: Helmut-Wriedt-Halle, Kiel Kategorie: Punktspiel
13.11.2021 18:30 Uhr TV Fischbek vs. THW Kiel U23 Ort: Hamburg Kategorie: Punktspiel

Vorbereitungstermine

20.05. bis 18.06.2021 Vorbereitungsperiode 1

05.07. bis 08.08.2021 Vorbereitungsperiode 2
Freitag, 23.07.2021     Training mit THW Kiel U19
Samstag, 24.07.2021   Spielübung TSV Altenholz
Freitag, 06.08.2021     Training mit THW Kiel Männer 3
Samstag, 07.08.2021   Spielübung noch offen

16.08. bis 05.09.2021 Vorbereitungsperiode 3
Samstag, 21.08.2021   Turnier in Bad Doberan
Freitag, 27.08.2021     Spielübung noch offen
Samstag, 28.08.2021   Spielübung noch offen

Start in die Oberliga Saison 2021/22

Rund ums Team

Kader

Obere Reihe von Links:
Deleske // Gildner // Suhr // Schwormstede // Weiser // Nagel
Untere Reihe von Links:
Schneider // Hufschmidt // Meurer // Nohns // Guska

  Unsere Feldspieler und Ihre Positionen:

  Torwart:

  1   Philip Saggau TW 
 12  David Meurer TW
 16  Tim Nohns TW

  Feldspieler :

  2   Lars Glitza RM
  3   Corvin Troschke LA/RM
  4   Julius Schneider RR/RA
  5   Nick Deleske LA
  6   Samuel Weiser RL
  7   Colin Simon RR
  8   Philipp Hufschmidt RM/RL
  9   Juri Richter KM
 10  Fynn Nagel LA/RM
 11  Luca Schwormstede RL
 13  Jarnes Faust RA
 14  Philipp Wäger RL/RM 
 15  Jesse Dahmke RR/RA
 17  Tim-Ole Suhr KM
 18  Balazs Guska KM
 19  Leve Godbersen KM 
 20  Kjell Gildner RL/RM
 21  Henri Pabst RR/RM
 22  Lukas Hase KM
 23  Ben-Connar Battermann RL/RM
 25  Tim Struve KM

Trainer & Funktionsteam

Klaus-Dieter Petersen, verantwortlicher Trainer
Birger Ehmke, Co-Trainer
Malte Lange, Mannschaftsverantwortlicher
Fred Dibbern, Betreuer
Gerit Brandes, Physiotherapeut
Dirk Riekmann, Athletiktrainer Laufschule

Trainingsbausteine

Koordination

Unter Koordination versteht man die Aneinanderreihung einzelner Bewegungen zu komplexen Bewegungsabläufen. Jeder Schritt, jeder Torwurf, jede Ballannahme ist das Ergebnis zahlreicher koordinativer Abstimmungen innerhalb unseres Körpers. Je besser das Zusammenspiel unserer Muskeln und Nervenbahnen, desto schneller und effektiver können wir die entscheidenden Aktionen auf dem Platz umsetzen. Ein effektives Koordinationstraining ist daher die Basis für Technik und Athletik.

Ziele unseres Koordinationstrainings:

  • Verbesserung der Motorik und der Reaktionsschnelligkeit
  • Verbesserung der Orientierung und der Antizipation (Erahnen von Spielsituationen)
  • Verbesserung des Gleichgewichtgefühls und des Rhytmusgefühls
  • Ökonomisierung der Bewegungsabläufe

Technik

Technik ist beim Handball der Überbegriff für die Fähigkeit, eine Reihe spielrelevanter Aktionen präzise auszuführen. Dazu zählen insbesondere die Ballannahme, Wurftechnik, das Passspiel und der Torabschluss. Voraussetzung für eine gute Technik sind koordinative Fähigkeiten, die oft unter dem Begriff „Ballgefühl“ zusammengefasst werden. Unser Techniktraining im Campus des THW Kiel greift auf eine Reihe ausgeklügelter Übungen auf dem neuesten Stand wissenschaftlicher Erkenntnis zurück, um die technischen Fähigkeiten der Mannschaft schrittweise und altersgerecht zu steigern.

Ziele unseres Techniktrainings:

  • Verbesserung der souveränen Ballannahme
  • Verbesserung des Passspiels
  • Verbesserung der Wurftechnik

Torwurf

Ziele unseres Torwurftrainings:

  • Erlernung des richtigen Anlaufs und der Absprungtechnik (Standbein und Schwungbein)
  • Erlernung diverser Wurftechniken 
  • Erlernung der korrekten Körperhaltungen 

Torwarttraining

Torhüter nehmen auf dem Platz eine Sonderrolle ein. Sie sind im Handball oft Spielentscheidend. Die Kernaufgabe eines jeden Keepers ist nach wie vor, seinen Kasten sauber zu halten. Dazu bedarf es einer Reihe torwartspezifischer Fähigkeiten, die unsere Torwart-Jungzebras gesondert beigebracht bekommen. Vom sicheren Stand, über das richtige Bewegen bis hin zur Verkürzung der Winkel für die Angreifer setzt unser Torwarttraining für jeden Leistungsstand die richtigen Schwerpunkte.

Ziele unseres Torwarttrainings sind das Erlernen und die Festigung der Basistechniken:

  • Fangen, Fausten
  • Strafraum- und Stellungsspiel
  • Gewandtheit und Beweglichkeit
  • Reaktionsschnelligkeit
  • Winkel verkürzen
  • Korrekte Beinhaltung
  • Beweglichkeit

Taktik / Spielform

Spielformen bezeichnen eine Reihe von Übungen, die dem eigentlichen Wettkampfspiel nachempfunden sind. Hier finden die einzelnen Komponenten des Trainings (Koordination, Technik, Torabschluss) aus dem Spielfluss heraus Anwendung. Schafft es ein Spieler, intuitiv die richtigen Entscheidungen auf dem Platz zu treffen, die richtigen Räume zu besetzen und das Spiel „zu lesen“, spricht man von „Spielintelligenz“. Um diese zu entwickeln, bietet der Campus des THW Kiel zahlreiche Spielformen mit entsprechenden Schwerpunkten im Training an.

Ziele unserer Spielformen:

  • Entwicklung von Spielintelligenz
  • Erlernung grundlegender Individual- und Mannschaftstaktiken
slide-up